Ich und Kronshagen

Hier in der Siedlung Lebensfreude gebohren verbindet mich viel mit meinem Geburtsort.

Frank Petzold vor Wappen
Frank vor seinem selbst gegossenen gusseisernen Kronshagen-Wappen.

Ich verbrachte den größten Teil meines Lebens hier. Ging hier auf die Schule und wohnte während meiner Ausbildung hier.

Zwischenzeitlich wohnte ich 5 Jahre in Ascheberg und 1 Jahr in Krummwisch bei Bredenbek. Auch wohnte ich als kleiner Junge in Kiel/Wik .

Als Soldat war ich auf Sylt , Helgoland und Kiel/Holtenau stationiert. Ich kann deshalb sagen nirgends ist es schöner als in Kronshagen.

Ich liebe an Kronshagen seine Überschaubarkeit. Seine freundlichen Bewohner geben immer aufeinander acht. Das gesunde Verhältnis zur Natur. Seine großen Bemühungen für Bildung und Sport suchen ihres Gleichen. Liebevoll von Kiel umarmt sind wir Kronshagener auf unsere Eigenständigkeit ziemlich stolz . Egal wo ich mich aufhalte ist ein Blick aus dem Fenster ausreichend um zu sehen, hier möchte ich leben.

Kronshagen ist wie eine Familie , eine verdammt große ,aber eine Familie. Jeder kennt , wenn nicht jeden, aber jemanden der denjenigen kennt.